Geschichte

1973 fing alles mit dem Deutschen Schäferhund an. Ich bekam meinen 1. Hund Espe vom Steingeröll. Ich bildete sie selbst aus und wurde 1975 unterfränkischer Jugendmeister.

 

Ich habe mich sofort in diese Rasse verliebt und blieb auch dabei.

 

Ein Sohn von Espe war mein erster Rüde Arko. Mit ihm gewann ich im Umkreis fast alle Pokalwettkämpfe und Prüfungen.

 

Meine ersten Hunde - Espe (Mitte) und Arko (Rechts)

Danach hatte ich die Rüden Harras vom Glockenstreit und Xito vom Seeblick. Ich führte sie erfolgreich auf Kreisentscheidungen und LG Ausscheidungen der Landesgruppe Bayern Nord vor.

 

Den größten Erfolg feierte ich mit meinem selbstgezüchteten und selbst ausgebildeten Rüden „Donald vom Grabfeldgau“. Seine Mutter war aus der Leistung (Ossi vom Grabfeldgau, Enno Beilstein ,Boris Trogenbach ),

sein Vater aus der Hochzucht (Onix vom Grenzland, ein Uran vom Wildsteiger Land Sohn).

 

Ich startete 5 mal auf der LG Ausscheidung.

1996 qualifizierte ich mich für die Bundessiegerprüfung in Bochum.

Dort erreichte ich einen sehr guten Mittelplatz.

 

 

 

1985 wurde ich bereits mit dem bronzenen, silbernen und goldenen Hundesportabzeichen geehrt.

 

Mein 1. Schönheitshund war Onix vom Grenzland. Ein Uran vom Wildsteiger Land Sohn.

Mit ihm belegte ich auf der Hauptzuchtschau in Karlsruhe 1989 von 229 vorgeführten Hunden SG 9.

 

Von 1989 bis 1996 habe ich in der Leistung und Schönheit erfolgreich vorgeführt.

Im Jahr 1997 habe ich mich entschieden, nur in der Schönheit weiter zu machen.

 

Bis jetzt habe ich alle meine Hunde selbst erfolgreich ausgebildet,

was mir auch heute noch großen Spaß macht.

 

Was dann passierte – ist wohl den meisten bekannt.

 

Am 27.01.2002 ist Zamp in meinem Zwinger geboren.

Er war der Lieblingshund von meiner Tochter Lisa.

Im Jahr 2003 wurde er auf 12 Schauen über das ganze Jahr ausgestellt und konnte alle gewinnen. Auf der Siegerschau in Ulm 2003 wurde er von 165 vorgeführten Hunden Junghundsieger unter dem Richter Bernhard Norda.

Dies war bis dahin der Höhepunkt in meiner Karriere.

 

 

Im Jahr 2005 bekam Zamp den wohl bedeutensten Titel den man im Hundesport erreichen kann – er wurde V-Auslese 5 unter Heinz Scheerer. Diese Gefühle, die in diesem Moment da sind, kann man nicht beschreiben.

 

 

Doch mein Traum – unser Traum – ging noch weiter. Zamp wurde 2006 auf der Bundessieger – Zuchtschau in Oberhausen – Sieger – V-Auslese 1. Sein Vater Quantum wurde Vizesieger.

Das war der schönste Moment in meinem Leben. Ich denke, man hat nur einmal in seinem Leben einen Sieger. Es gibt fast nichts schöneres. Dies sind Momente in meinem Leben, die ich niemals vergessen werde.

 

Insgesamt führte Zamp fünf Nachkommengruppen in Deutschland vor.

 

Er hat sehr viele hochplatzierte Hunde in Deutschland und im Ausland.

Im Jahr 2008 führten 5 von seinen Söhnen sogar selbst eine Nachkommengruppe vor.

Ich glaube, das hat es bis dahin noch gar nicht gegeben.

 

 

2006 wurde Zamp auch noch Jahrhundertsieger von allen Rassen in Dortmund. Ein weiterer Höhepunkt, von dem ich vorher niemals zu träumen wagte.

 

 

 

 

Doch das tollste, schönste und beste an Zamp war – er selbst - .

Wir werden ihn niemals vergessen!

 

Wegen Zamp haben wir auch jetzt noch Erfolge, wie

Arak de la Ferme Malgre L`eau (SG 7 2007),

Elmo vom Hühnegrab (SG20 2007),

Quattro von der Partnachklamm (SG1 2009)

 

Alle diese Erfolge wären ohne meine Freunde nicht möglich gewesen.

Vielen Dank für eure langjährige Unterstützung und Freundschaft.

Besonders auch an meine langjährige Schutzdiensthelfer Armin, Daniel und Sepp.

 

Aber der größte Dank geht an meine Familie. Ohne Sie hätte ich gar nichts erreichen können. Danke, dass ihr immer und überall dabei seid.

Hier finden Sie uns

Zwinger vom Grabfeldgau

 

Familie Reinhard Dieterich
Am Wethfeld 17
97616 Bad Neustadt

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

Tel.: 09771 97598

Fax: 09771 995677

Handy: 0173 3203260

E-Mail: grabfeldgau@t-online.de

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular

 

seit 02.2013 online mit neuem Design

 

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Reinhard Dieterich